Manche Leute betrachten das was sie ihr Leben lang falsch gemacht haben als Erfahrung!

Aha, eine BMC-Bibliothek ist heute am Tag 13 das Thema. Ich gehe aber mal davon aus, dass die angehängte Liste nicht alles in der Bibliothek ist, was der BMC zur Verfügung hat? Denn jeder Teilnehmer des BMC hat wohl seine eigene, tatsächliche oder virtuelle, ja auch praktische, Bibliothek. Das gäbe reichliche Holz für gutes Business. […]

Google fragt nicht blöd zurück!

Gänseblümchen

„Frag doch nicht so blöd!“ ist ein Satz, den ich in meiner Jugend sehr oft gesagt bekommen habe. Den ich leider auch so erlernt hatte, dass ich ihn schon selbst gesagt habe. Ich kann mich noch sehr gut an meine jungen Jahre auf dem elterlichen Bauernhof erinnern. Sehr, sehr viel Gutes. Aber leider auch diese […]

Neu hier?

Wenn Du zum ersten mal diese Seiten besuchst, fragst Du Dich vielleicht, was das soll? Der amerikanische Zukunftsforscher John Naisbitt hat 1982 in seinem Buch Megatrends die Vernetzung und Globalisierung vorhergesagt, die unbestreitbar eingetreten ist, bzw. immer noch fortschreitet. Im Sog dieser Megatrends wurde der ländlichen Raum mit dem Wertewandel zur Informationsgesellschaft sogar zum „Ort […]

Aufklaren

Jeder weiß, wie befreiend es ist, wenn das Wetter aufklart. Klarheit ist so wichtig. Wenn einem Sachen oder Zusammenhänge klar werden, dann kann man entscheiden. Richtig entscheiden! Im Prinzip ist meine Absicht dieses Blogs auch NetzLandwirt den Menschen im bäuerlichen, landwirtschaftlichen Umfeld zu dieser Klarheit zu verhelfen. Das ist ja grad der große Segen, den […]

Ein Zitat führt zur Vision

Als Landwirtschaftsmeister übernahm ich 1990 den elterlichen Hof. Sofort plante ich das Wachsen meines landwirtschaftlichen Betriebes um das geradlinig weiterzuführen, was meine Eltern aufgebaut hatten. Doch dann, in einer Sitzung beim Bauernverband in Herrsching kam ein Zitat daher, von Dr. Karl Bosl, einem anerkannten Historiker, der 1985 den Bauernstandes  so skizzierte: Der traditionsverhaltene Landmann des 20. […]