Was ist ein moderner Landwirt?

Die Frage nach dem „modernen Landwirt“ ist eine Frage nach dem Selbstbild, das wir oder ich als Landwirt habe. Sehe ich meine Zukunft darin, alle fortschrittlichen Möglichkeiten (oder sage ich Versuchungen) anzuwenden oder will ich die Tradition meiner Vorfahren bewahren? Möglicherweise wollen wir Landwirte beides: Einerseits sehen wir uns nach wie vor in der Rolle […]

REGIO DAY – positive nach Vorne

Da ist sie: unsere Aktion www.regioday.com,  die sich Willi und Alois ausgedacht haben. Mitinitiatoren haben wir auch. Einige Wochen haben wir daran gearbeitet und jetzt gehen wir online. Wir wollten auch nicht mehr warten. Helft uns dabei, dass diese Nachricht möglichst viele erreichen. Schickt es an Freunde und Bekannte, an Firmen und Organisationen. Danke für Eure Mitarbeit!!! […]

Vernetzt und doch allein

Soziale Vernetzung führt ganz natürlich zur Bildung von gleichgesinnten Kreisen. Das ist eine gute Sache, nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“. Doch es gibt auch eine Gefahr dabei: Zu sehr unter sich zu bleiben. Unbestreitbar erkennen immer mehr Landwirte und landw. Organisationen die Chancen der Internet-Vernetzung und der sozialen Medien. Das Lieblingsmedium der Landwirte […]

Aus den Augen – aus dem Sinn

Das Sprichwort: „Aus den Augen – aus dem Sinn“ beschreibt gut die Situation beim Image der Landwirte. Sie werden einfach nicht mehr gesehen, nicht mehr wahrgenommen. Die Kritiker der modernen Landwirtschaft jedoch schon. Das können wir ändern! Informationsverfügbarkeit entscheidet Daniel Kahneman ist ein verdienter Wissenschaftler. Er bekam als Psychologe im Jahre 2002 den Wirtschafts-Nobelpreis für […]

5 Schritte für Landwirte zu effektiver Öffentlichkeitsarbeit

Die TV-Diskussion bei Günther Jauch hat es jüngst wieder gezeigt: Die Verbraucher wissen wenig über unsere Landwirtschaft, und vor allem viel zu wenig darüber, wie modern und hochtechnologisch die Agrarwirtschaft heute arbeitet. Damit sich dies ändert, muss jedoch jeder Einzelne mithelfen, die Kommunikation aus der Landwirtschaft zu verbessern. Gastartikel von Corinna Bause Warum sollten Landwirte […]

Fussball – Facebook – Fans

Bei meinen Vorträgen in bäuerlichen Kreisen wird sehr häufig kontrovers über die Sinnhaftigkeit der neuen und sozialen Medien diskutiert. Die Vorbehalte sind spürbar groß. Ich habe das Gefühl es wird hier etwas abgelehnt, was man gar nicht kennt. Darum versuche ich mal die Bedeutung im Zusammenhang mit Fußball zu erklären. Alles schon da Die sogenannte […]

Der Bauer-Willi-Effekt

Spätestens am 30. Januar, als Stern-Online den Wutbrief „Lieber Verbraucher“ von Bauer Willi abdruckte, war der Beweis erbracht, dass auch Landwirte den Mainstream-Medien Themen jenseits von Skandalen mitgeben können. Zielgerichtet mit Sachverstand, Emotion und Netz. Emotional aufgeladen Als „Pöbel-Bauer“ wurde Bauer Willi von Einigen verspottet. Aber gerade seine Emotionalität unterscheidet ihn von langweiliger Information. Es […]

Im Stall ist Leben

Als Zivilisationsmensch nutze ich  selbstverständlich technische Dinge. Bleibe aber dennoch ein lebendiges, fühlendes Lebewesen das nicht so einfach nach technischen oder industriellen Maßstäben und Normen funktioniert. Genauso wie die Landwirtschaft Wissenschaft und industrielle Fähigkeiten sind die Grundlage unseres beispiellosen Wohlstandes. Durch Forschung wurden und werden immer wieder revolutionierende Techniken erfunden, welche dann mit industriellen Methoden […]

Mut zur Grenzerfahrung

Bio-Landwirtschaft und konventionelle Landwirtschaft liegen in der Öffentlichkeit vielfach im Dauerclinch und erzeugen damit eigentlich nur Eines: Verlierer Ich selbst bewirtschafte seit bald 20 Jahren meinen Hof nach ökologischen Richtlinien des Anbauverbandes Naturland. Ich tue das aber aus persönlicher Überzeugung und nicht aus ideologischer Gesinnung heraus. Deshalb finde ich das gar nicht lustig, daß ständig […]

Löst Öffentlichkeitsarbeit mein Problem?

Es wird an vielen Stellen bemängelt, dass der Landwirt zuwenig Öffentlichkeitsarbeit machen würde. Wenn Verbände oder Landwirte mal über das Internet diskutieren, dann geht der Fokus ganz schnell in die Richtung Journalisten, Verbraucher und auch anderst denkende zu erreichen oder gar zu bekehren. Löst das wirklich irgendwelche Probleme? Vielleicht ein wenig? Weil die Seele der […]